Unterstützung

Hilfsmittel

Neue Leitfäden der Stiftung Kinderschutz Schweiz

«Kinder, die aufgrund unzureichender Sorge der Eltern, physischer, psychischer oder sexueller Gewaltanwendungen oder ungünstiger Erziehungsmethoden gefährdet sind, fallen verschiedenen Berufsgruppen häufig in einem frühen Stadium auf. Diese Berufsleute haben eine Schlüsselfunktion für die...mehr

Keine Daheimnisse

«Mit Unterstützung des Schweizerischen Fonds für Kinderschutzprojekte können nach den über 20 erfolgreich durchgeführten Projekten weitere lokale Projekte subventioniert angeboten werden. NCBI Schweiz sucht dafür Kinder- und Jugendgruppen ab 10 Jahren aus der offenen, verbandlichen oder kirchlichen...mehr

Campagne/Kampagne: «Sexting»

Avec sa campagne actuelle, Pro Juventute veut sensibiliser les jeunes et leur entourage aux cyberrisques et montrer aux personnes concernées qu’elles peuvent obtenir de l’aide avec la ligne téléphonique d’urgence...mehr

Actualité Sociale N°46: EN SUISSE: UN BESOIN D'AGIR

Article dans l'Actualité Sociale sur les droits de l'enfant.mehr

10 Rechte zum Schnellmerken

Das Dossier Kinderrechte für Kinder des deutschen Fernsehens ist mittlerweile zwei Jahre alt – das Thema hat aber nichts an Aktualität eingebüsst. Spannend:

10 Rechte zum...<span class="news-list-morelink">mehr</a>

21. Jugendparlamentskonferenz

«Die 21. Jugendparlamentskonferenz (JPK) wird vom Jugendrat Lausanne zusammen mit dem Dachverband Schweizer Jugendparlamente organisiert und findet vom 1. bis 3. November 2013 statt. Das Motto der diesjährigen JPK ist: «Lausanne au pays des merveilles: Politik einmal anders.» Dabei...mehr

Ratgeber Kindesentführung

«Was Sie tun können, wenn Ihr Kind betroffen ist. Und was Sie – im Interesse des Kindes – (nicht) tun sollten. Für betroffene Mütter und Väter. Und für Behörden, Sozialdienste und Institutionen.»

Quelle: <link...<span class="news-list-morelink">mehr

Kimaloé, das Spiel der Kinderrechte

«Konzipiert für 3-4 SpielerInnen ab 8 Jahren, nimmt uns Kimaloé mit auf eine Reise rund um die Welt. Wir begegnen  Kindern aus...mehr