Unterstützung

Hilfsmittel

Newsletter zur kinderfreundlichen Justiz

Kinderanwaltschaft Schweiz setzt sich mit dem Programm „Child-friendly Justice 2020“ für die Umsetzung einer kindgerechten Justiz in der Schweiz ein.mehr

Projekt Partizipation in der frühesten Kindheit (PINKS)

Das Forschungsprojekt PINKS der Universität Fribourg untersucht, welche Formen der Partizipation in Kitas vorkommen und welche Funktionen sie dort erfüllen.mehr

«Traite des enfants. Prévention, identification et soutien des victimes mineures»

Le nouveau manuel de Protection de l’enfance Suisse - ECPAT Switzerland s’appuie largement sur la pratique et a été rédigé avec le concours d’autres organisations comme le Service social international, le Centre d’assistance aux migrantes et aux victimes de la traite des femmes FIZ, l’Organisation...mehr

«Kinderhandel. Prävention, Identifizierung und Betreuung minderjähriger Opfer»

Das neue praxisorientierte Handbuch von Kinderschutz Schweiz - ECPAT Switzerland ist breit in der Praxis abgestützt und unter Mitwirkung des Internationalen Sozialdienstes, der Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration, der Schweizerischen Flüchtlingshilfe und der Internationalen Organisation für...mehr

Projet «NOUS AVONS NOTRE MOT À DIRE!»

Le projet «NOUS AVONS NOTRE MOT À DIRE!», lancé par Plan International Suisse en coopération avec le Conseil Suisse des Activités de Jeunesse (CSAJ), vise à impliquer activement les enfants et les jeunes dans la vie associative.mehr

Projekt "WIR REDEN MIT!"

Plan International Schweiz lanciert zusammen mit der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) das Projekt „WIR REDEN MIT!“. Es hat zum Ziel, Jugendliche mehr ins Vereinsgeschehen einzubeziehen.mehr

Lignes directrices pour la détection précoce de la maltraitance des enfants

Protection de l’enfance Suisse propose dès à présent les lignes directrices pour la détection précoce de la maltraitance des enfants gratuitement.mehr

Leitfäden zur Früherkennung von Kindesmisshandlung

Kinderschutz Schweiz gibt neu die Leitfäden zur Früherkennung von Kindesmisshandlung kostenlos ab.mehr